Mittwoch, 17. April 2013

Spring-L.O.V.E. and Instagram!





Nur ein paar blühende Zweige, die ich überall verteilt habe - und schon verändert sich die Atmosphäre daheim auf luftig, frühlingshaft und leicht!








Ich habe die Zweige in Glasvasen und in kleine Buchstaben-Tassen gestellt.
Eigentlich sind es Trinkbecher, aber viel zu schön, um im Küchenschrank zu stehen!

Eine mindestens genauso schöne Küchendekoration sind die stylishen und leckeren Backmischungen - die sind einfach dafür gemacht, sie auszustellen, oder zu verschenken!
Dazu habe ich ein paar der mini-Muffin-Förmchen im long-Island-Look besorgt: Küchenzubehör, das einfach wunderschön anzusehen ist.


Tassen und Lexington-Servietten: HIER
Backmischung und Muffin-Förmchen, Box von House Doctor: HIER  (diese Kerze ist wieder da!)
Stuhl + Schneidebrett: Flohmarkt








Außerdem gibt es eine andere spektakuläre Neuigkeit:
meine Kinder müssen sich nicht mehr in Grund und Boden für mich schämen.

Auf mein Nachfragen hin, wie denn das gemeint sei, erklärte Noelle in ihrer eigenen, subtil-diplomatischen Art:
"Wenn wir unterwegs waren, galten wir als der Inbegriff der stylishen Familie.
BIS meine Mutter ihr Handy aus der Tasche nahm..."

WAS DENN, WAS DENN?
Nur weil sich mein mobiles Telefon aufklappen lies, und seit Jahren nicht mehr auf dem Markt erhältlich war, bin ich noch lange kein Underdog!


Wie dem auch sei, ich habe jetzt ein IPhone.
Und einen Instagram-Account.

Wie... Sie sind auch ein peinlicher Elternteil, und diese Begriffe sind Ihnen so fremd wie einem... äh... Tasten-Handy-Benutzer?
Dann lassen Sie mich kurz erklären.


IPhone:
das Gerät, dessen Besitzer alle gefühlten 5 Minuten in jeder Unterhaltung den Satz fallen lässt:
"...da gibt es eine App..."
Außerdem hält er ständig sein Gerät vor sein Gesicht / seinen Starbucksbecher / sein Frühstück / seine Katze und macht Fotos davon.
Der Verlust des Gerätes fühlt sich an wie die Amputation des rechten Arms.


Instagram:
Die Plattform, auf welcher der Smartphone-Besitzer die Fotos von...
- sich selbst zeigt (40 likes, und 10 "wunderschööööön!" - Kommentare)
- seinem Starbucksbecher (30 likes und 5 "I want it now!" - Kommentare)
- seinem Frühstück (60 likes, und 15 "leckeeeeer!" - Kommentare)
- seiner Katze (450 likes, und 86 "süüüüüüß!!!" - Kommentare)

Gern geschehen, nun wissen Sie Bescheid.
Ich kauf' mir jetzt eine Katze, ich Quotensau.


Liebesgrüße
Joanna


p.s. auf Instagram bin ich unter "Liebesbotschaft" zu finden.
Bitte suchen sie sich das entsprechende Bild aus, und kommentieren Sie ("wunderschööööön", "leeeecker!", usw.)






Kommentare:

  1. Halli Hallo Joanna,

    Deine bilder sehen so toll aus -so frisch,leicht,hell
    Nicht so wie es hier heute ausschaut...nur regen und grau..

    Von wegen grau,was ist das für eine Farbe die Dein Stuhl da hat:-)

    Bei Istagram habe ich Dich schon entdeckt ;-)
    Leider muss ich mich neu anmelden,weil ich einfach nicht mehr mein Passwort weiss....

    Wünsche Dir einen ganz tollen Tag

    ♥Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hihi. wie süßßßß.
    Iphone hab ich, Katze hab ich....nur kein Starbucks in der Nähe und kein Instagram.... :-)
    Wie soll man bei den ganzen angebotenen Plattformen mithalten?: Pinterest, Facebook, Instagramm, Blog......



    AntwortenLöschen
  3. Sag mal... das mit den Zweigen, das machst du doch absichtlich, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum iPhone. Das Teil kann alles ausser Kaffeekochen und Autofahren. Meint man zumindest irgendwann ;-)
    Um Instagram hab ich mich bisher allerdings gedrückt, wobei mein Hund und meine Katze bestimmt tolle Quoten einfahren würden... Bin auch ne Quotensau!

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich!!! Genauso ist es...ich bin auch voll Up-to-date und steh dazu ;-)

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Moin Joanna,

    nenne weder IPhone (mein Handy ist zwar nicht klappbar, sondern schiebbar, aber es hat keinen Touchscreen) noch Hund oder Katze mein eigen, Starbucks jibbet hier (glaube ich) in der Nähe auch nicht, also kann ich mir Instagramm wohl vermutlich mit gutem Gewissen sparen, da keine Quotensau.
    Grüßle
    Ursel, die auch nicht bei Facebook vertreten ist und somit komplett altmodisch

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte, bei all den Plattformen bleibt denn da noch Zeit für was anderes? Wie war das mit der hauptbruflichen Familienhinterherräumerin? Nicht, dass da der Hauptberuf vernachlässigt wird. Dann ist die Mutter zwar hipp, aber keiner mehr stylish :).

    Liebe Grüße

    Svenja

    AntwortenLöschen
  8. *kicher* Regenbogenwolke = Tastenphonebenutzer! ;) Allerdings fällt es bald auseinander...dann wird wohl auch ein Smartphone einziehen...hat ja auch durchaus Vorteile. Was mich da aber nach wie vor stört, ist dass die Dinger so groß sind (so´n kleines halte ich für total bekloppt, da ist der Sinn weg)...ich tippe auch lieber als auf dem Display rumzutappen (ieh Fingerabdrücke) aber ich freu mich auf bessere Kameraqualitäten als jetzt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Buuummm! Hab ich doch schon, du Quotensüße!
    Love you♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. aaaaaahhhhhh Joannaaaaa !!!!!

    das hattest du bei den Kommentaren vergessen ;-)))

    love
    bettina
    p.s. wie peinlich ist das denn, ich habe seit 3 Monaten ein IPhone und weiß nichts von Instagram !!??

    AntwortenLöschen
  11. IPhone: Ja seit gefühlten 5 Jahren
    Instagram: Nö
    Facebook: Nö
    Blog: Nö
    Pinterest: Nö

    Hund hätte ich, dafür sagen die Leute am Gartenzaun immer : süüüüüüüss!

    Auf jeden Fall bin ich keine Quotensau....;-)

    Deine Zweige und Tassen und Du: schööööön und ❤❤❤

    Love!
    ❤Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe alle deine Bilder so, total !

    AntwortenLöschen
  13. Hi Joanna,

    All the art of living lies in a fine mingling of letting go holding on.
    (Henry Ellis)

    I love this so much.
    Love Rachael

    AntwortenLöschen
  14. Ja, eine Katze muss her, unbedingt! LIKE :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hihi. Liebe Joanna, hast Du den Stuhl so gekauft oder hast Du ihn gestrichen (- hättest Du wahrscheinlich erzählt, oder)? Aber die Farbe ist toll, falls sie von Dir kommt, verrätst Du mir, welche es ist? Auch sonst wie immer tolle Fotos: wunderschöööööööööön!!!!!!!!!
    Liebste Grüße
    RALV

    AntwortenLöschen
  16. RALV:
    guckst du:
    http://liebesbotschaft.blogspot.de/2012/11/adventskalender-no1-simplebeautiful.html

    - weißt du Bescheid :-).

    AntwortenLöschen
  17. WOW.. was für wunderschöne Bilder di h´da wieder gemacht hast.. Die Zweige mit den Blüten - ein Traum..

    Es macht so Spass hier zu stöbern udn zu staunen =) ♥♥

    Liebsten Gruß
    Seaside No. 64
    Anne & Miri

    AntwortenLöschen
  18. Gratulation! Werde dir nachher gleich mal folgen!
    Und mal wieder unbeschreiblich tolle Fotos! Schade dass ich nicht zu so tollen Zweigen komme...
    LOVE to you too!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Joana, darf ich Dich für mein nächstes "Social Media für Anfänger"-Seminar buchen? Du hast das so treffend auf den Punkt gebracht, genial. Werde Dich zumindest zitieren, wenn ich darf ;) Und ja: ohne Katze funktioniert es nicht. Kauf Dir, nein rette ein ganz kleines Kätzchen aus dem Tierheim und fang dann schnell an mit ihr zu trainieren, damit Du bald auch noch lustige Katzenvideos drehen kannst. Du hast doch noch keinen youtube-channel, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  20. Superschöne Fotos!!! Tolle Inspirationen!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. ...toller Post..wunderschöne Bilder...und so ein old school handy mit Tasten besitze ich auch noch!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Oh, ich fühle mich ertappt. Auch ich habe so ein praktisches kleines Klapphandy von dem Hersteller, der dem anderen mit dem Apfel in Sachen Smartphones sogar ernsthafte Konkurrenz macht.
    Aber meines ist auch total old school und ich bin mich sicher, wäre meine Tochter älter, sie würde sich mit mir auch nicht mehr in die Öffentlichkeit wagen...
    LG
    Sabine v. Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  23. Herrlich, wie du iPhone und Instagram beschrieben hast! :D

    Wünsche dir eine schöne zweite Wochenhälfte ^^

    Jola

    AntwortenLöschen
  24. Hahaaa joanna ich muss gerade lachen :)) ich hatte auch lange kein smartphone und wollte es auch nicht haben. also ich es dann doch hatte und auch Whats app ;) da waren meine freunde gleich ganz aus dem häuschen und fragten mich ob ich nun endlich im jahr 2012 angekommen bin :)) tja dafür wussten sie lange nicht was ein BLOG ist ;)

    liebste grüße und knutscha saskia ♥

    AntwortenLöschen
  25. Saskia:
    "dafür wussten sie lange nicht was ein BLOG ist!"
    GANZ GENAU :-))!
    Yeah, gib's ihnen!

    AntwortenLöschen
  26. Kenn ich kenn ich... Meinen Kindern ist es peinlich wie ich ein Handy bediene, mein Mann hat sich damals geweigert mir ein Seniorenhandy zu kaufen obwohl ich die Tasten so klasse groß fand und mein derzeitiges Handy ein i- phon, das ich von meinem Mann geerbt habe , ist mit mir total unterfordert. Gruß kunstecht

    AntwortenLöschen
  27. Wuuuuuuuunderschöner Post ;) Ich bin momentan noch auf der Suche nach einem Blumenhändler in meiner Nähe, aber ich glaube das muss warten bis ich wieder in meine Heimatstadt gezogen bin und meine Blumendealer kenne! Bei instagram bin ich auch dabei und totaaaaaaal begeistert von Deinen Bildern!!!

    AntwortenLöschen
  28. Woher ist denn dein Kleid? Das ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Joanna,
    die Blüten sind ein Traum und Deine Fotos herrlich frisch und zart. Wie leicht man doch den Frühling ins Haus holen kann :)
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Ha! Ich hatte ja auch sehr lange so ein Klapphandy mit Tasten. Das hab ich auch sehr geliebt, war wunderschön weinrot und hat perfekt zu mir gepasst. Zum Glück ist meine Tochter noch nicht alt genug, um sich zu beschweren. Das hat mein Umfeld dann aber hartnäckig erledigt. Jetzt gehöre ich also auch zum Club der Smartphone-Besitzer. Aber bis jetzt noch ohne Instagramm.
    Deshalb also an dieser Stelle mal ganz pauschal für dich: Absolut wunderschöööön und ganz bestimmt lecker!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Joanna,
    das kenn ich. Die Teenies bekommen von Ihren Müttern Smartphones und die Mütter selber haben noch eine Wählscheibe... hihi. Aber ich bin jetzt auch super bewaffnet und man muss sich nicht mehr schämen.. Noelle ist so Zucker mit Ihrer Ausführung - einfach zum niederknien. Deine Fotos sind wiedermal so schön und ich freu mich, dass innerhalb von 2 Tagen tatsächlich Blüten und Blätter aus den Bäumen gekommen sind. Ich konnte mich irgendwie schon nicht mehr richtig erinnern, wie das mal aussah! Joanna, auf dem letzten Bild siehst Du aus wie 18 - unglaublich!!! Ich fange aber nicht auch noch mit Instagram an - da komm ich zu nix mehr!!! Dir ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen