Freitag, 12. April 2013

Frühjahrsschuhe 2013 - must haves






Heute zeige ich euch eine kleine Auswahl der schönsten Frühlingsschuhe-Trends 2013!

Diesmal habe ich verschiedene Preisstufen gewählt: es sind sowohl günstige Schuhe dabei, wie auch ein paar aus dem Premium-Preissegment.

Das hat 2 Gründe:

- es ist gut, sein Auge zu schulen, und ein Gefühl für hochwertige, edle Schuhe zu bekommen.
Unabhängig vom momentanen Budget-Situation sollte man sich ein bisschen auskennen und nicht nur "billig" einkaufen können.

- spart am Shirt, an der Bluse, am Kleid, am Halstuch: aber nicht an den Schuhen.
Ein hochwertiger Schuh ist nicht nur unheimlich bequem, er wertet jedes günstige Outfit enorm auf.
(ist dagegen z.B. das Shirt teuer und der Schuh billig, ist das Outfit im Eimer - anders herum funktioniert es nämlich nicht.)
Ist der Schuh bequem, schön und gut verarbeitet, werdet ihr ihn beinahe täglich tragen: das sind dann wenige Cent/Tag am Ende des Sommers.
Es lohnt sich also viel mehr, in einen (Basic-)schuh zu investieren, als z.B. in ein Coctailkleid - einfach, weil man es so selten anziehen wird.



Ich wünsche mir, dass ihr euch dermaßen darauf freut, eure neuen Schuhe zu tragen, dass ihr die ersten Sonnenstrahlen kaum erwarten könnt!
Ihr sollt es so genießen, , dass ihr am liebsten nur noch Röcke oder kurze Hosen anziehen möchtet, damit die Schuhe zur Geltung kommen.
Sie sollen euch so perfekt stehen, dass ihr alle Blicke auf euch zieht!
Ihr sollt in ihnen rennen, tanzen, schweben, fliegen - und euch noch 1000 mal schöner fühlen, als ihr es bereits seid!




Wenn ihr wollt, dann gehen wir zusammen bummeln - und ich zeige euch meine Favoriten: alles vom Sofa aus ;-).

Nehmt euch eine Tasse Tee, macht es euch bequem, und los geht's :-)!







1. Pastellfarben wie mint, nude, rose, apricot sind nicht nur in der Kleidung aktuell - denkt einfach an eure Lieblings-Milcheissorte wie Vanille, Erdbeer oder Melone: diese Farbtöne trägt ihr jetzt an den Füßen.
Am schönsten in Lackleder!

Noelles Schuhe sind von NavyBoot.


1. HIER
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER oder HIER
7. HIER
8. HIER








2. Der Trend vom letzten Jahr hält an - Nieten geben sogar edlen Highheels einen Rockstar-Charakter!

Meine Schuhe sind von Zara.
(dieses Modell ist für jemanden, der nicht im Schlaf auf hohen Schuhen laufen kann, leider nicht empfehlenswert - man hat darin fast keinen Halt).

1.  HIER
2. HIER
2. HIER
4. HIER
5. HIER 
6. HIER
7. HIER
8. HIER






3. Am schönsten im Ethnostil!
Auch Leo ist nach wie vor dabei ;-).

Jils Schuhe sind von Zara.


1. HIER 
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER






4. Orange, smaragd, blau, rot, gelb... Diese Schuhe fallen auf!
Wunderschön zu einem schlichten Outfit in gedeckten Farben - diese Schuhe ziehen alle Blicke auf sich.

Jils Schuhe sind von Zara.

1. HIER
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER
7. HIER
8. HIER






5. Am schönsten wirkt Neon in Kombination mit anderen Materialien - kleine Details sind Hingucker.
Toll, wenn Neon zusätzlich im Halstuch oder Tshirt auftaucht.
Meine Schuhe sind von Görtz (alt).

1. HIER
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER
7. HIER
8. HIER






6. Mein persönlicher Lieblingstrend:
Schuhe in Metallicfarben edeln jedes Outfit!
Ich trage meine Glitzerschuhe jeden Tag, und ich liebe, liebe, liebe sie.
Die Pailetten kann man übrigens "streicheln" - sie sind wie Schuppen angelegt.
Dann verändert sich die Schuhfarbe und sie sind Silber :-)!

Meine Schuhe in sind vom HIER.

1. HIER
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER
7. HIER 
8. HIER





7. Auch daran kommt man dieses Jahr endgültig nicht vorbei:
Materialmix mit kontrastfarbiger Schuhkappe - am schönsten aus Metall!

Meine Schuhe habe ich aus dem Urlaub mitgebracht ;-).

1. HIER 
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER   
7.  HIER
8. HIER






8. Slipper sind DIE Alternative zu Ballerinas: sie wirken nicht ganz so mädchenhaft verspielt, sind superbequem und lässig.

Jils Schuhe sind von Zara.

1.  HIER
2. HIER
3. HIER
4. HIER
5. HIER
6. HIER
7. HIER
8. HIER



Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, mit mir zu bummeln :-)!
Ich freu mich auf den Frühling!


Ich bin gespannt, welches eure Favoriten sind!





Top: HIER
Lederjacke: HIER
Nietenarmband: HIER
Perlenarmband: HIER
Uhr: ähnliche HIER und HIER
Schuhe: HIER


Liebesgrüße
Joanna

Kommentare:

  1. Ich mag am liebsten die Ethnoschuhe und die mit den Nieten...swoon

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Joanna,

    deine Glitzerschuhe sind DER Hammer!!! Fallen sie normal aus?

    Danke für die tollen Vorschläge.

    Liebste Grüße

    Susa

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje...die Schuhmode in diesem Jahr gefällt mir überhaupt nicht!
    Bin froh, dass ich mir im letzten Jahr ein paar schöne Paare gegönnt habe. Die werden auch diesen Sommer her halten müssen.
    Aber ich bin sowieso nicht der Typ, der jeden Schnickschnack mitmachen muss.

    Viel wichtiger ist, dass ich dein Rezept für das beste Müsli der Welt wieder gefunden habe. Wollte das heute eigentlich machen und konnte es in meiner Zettelwirtschaft nicht finden...
    naja, dafür ist mir dein "best cookies ever" Rezept in die Hände gefallen.
    Da gab es dann eben Cookies anstatt Müsli. (die Jungs hat's gefreut!)

    Das Müsli gibt es morgen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Silke ohne blog12. April 2013 19:59

    Oh Joanna,

    was für eine WAHNSINNSARBEIT, um uns ein "paar" Schuhe zu zeigen!
    Da gab es bei Euch die letzten Tage bestimmt nur "Fast Food" oder schiebst Du uns noch ein gaaaaaaaanz schnelles Rezept nach? ;o)

    Liebesgrüße aus Flensburg,
    Silke ♥

    AntwortenLöschen
  5. Toll, danke Joanna! Da hat es für jeden Geschmack das passende!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  6. Susa:
    Sie fallen ein winziges bisschen groß aus - ich habe Einlagen reingetan, ist im Sommer eh' besser ;-).
    Sie sind soo bequem!

    Silke:
    Es gab sogar leckeres Fast food *ggg*.
    Es war SEHR viel Arbeit ;-), du sagst es!

    AntwortenLöschen
  7. AHHHHHH, deine Glitzerschuhe sind der Oberhammer!!

    Die habe ich mir gleich in gold und schwarz geordert! Werden bestimmt meine Lieblingsteilchen:-))

    Danke, für diese wundervolle Schuhauswahl!

    Dickes BUSSI!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh...ich steh total auf Jill's smaragdgrüne Schuhe(4) von Zara.Ich trage total gerne knallige Schuhe oder Jacken.
    Danke für deine tollen Inspirationen:0)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die goldenen glitzer Slipper! :3
    Der Hammer! Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei goldenen Handtaschen und diesen komischen Kronen-Gürteln immer einen Brechreiz bekommen habe - im Gegenzug finde ich ne goldene Clutch und goldene qualitative!!! Pumps, Slipper, Ballerians ... whatsoever ... einfach nur genial! Werten jedes Outfit optisch auf! Fühlt man sich doch gleich wie Ludwig der XIV aus "Le Roi Danse"! (kann ich nur empfehlen den Film ;o))

    Und bei pastellfarbenen Ballerinas und Pumps aus Lackleder werde ich dieses Jahr auch ordentlich zu schlagen!

    Ich trage, seitdem meine Füße dann endlich aufgehört haben zu waschen (40/41 ist ja nun wirklich groß genug!), nur noch gute Schuhe aus gutem Leder mit super Verarbeitung. Das rechnet und lohnt sich!

    Außerdem: Man sollte immer beachten (auch bei billigem Leder), dass die Haut ein Organ ist und sehr gerne Fremdstoffe aufnimmt.

    Wenn wir Frauen dann also AUSNAHMSWEISE MAL bei übelster Überanstrengung an den Füßen ein GANZ KLEINES BISSCHEN zu schwitzen beginnen, lösen sich durch die 37°C + Körperwärme und den Schweiß z.B. all die Weichmacher, Farbstoffe, Chemikalien usw aus dem Plastik und wandern dann munter durch unsere Körper. Pfui BAH! Deswegen lieber nur gutes Leder - und das dann bei richtiger Pflege, Einlagenbenutzung und ein paar Gängen zum Schuster auch mal 20 Jahre! :)

    Ich habe dem Winter jetzt den Kampf angesagt und trage demonstrativ nur noch sehr Frühjahrshafte Kleidung! Als ich mit meinem Bruder unterwegs war, sind wir an einem Grünstreifen mit ein paar Krokussen vorbeigefahren und ich: "AH!"
    Er (erschrocken und kurz vor der Vollbremsung): "Was denn?"
    ich: "DA! Krokusse!"
    Er: "Hmhm"

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Joanna!

    LG
    Mara

    AntwortenLöschen
  10. wow, ist das ein süßes Outfit! So schnuckelige Frühlingsfarben und kein bisschen kitschig. Auch die goldenen Schuhe. So stell ich mir eine gute Fee im 21. Jahrhundert vor! Ist also Deine perfekte Berufsbekleidung. :-)

    Liebste Grüße aus dem Norden
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. wow, ist das ein süßes Outfit! So schnuckelige Frühlingsfarben und kein bisschen kitschig. Auch die goldenen Schuhe. So stell ich mir eine gute Fee im 21. Jahrhundert vor! Ist also Deine perfekte Berufsbekleidung. :-)

    Liebste Grüße aus dem Norden
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Sag mal Joanna,

    gibt es eigentlich zwischen Ballerinas und mörderisch hohen Absätzen Schuhe mit 3 - 5 cm Absatzhöhe? Es geht sicher noch anderen Frauen so, dass die einen zu hoch und die anderen zu niedrig sind.

    Da diese Auflistung SEHR arbeitsintensiv war freue ich mich schon über einen oder zwei Tips.

    Ein schönes Wochenende ;-) wünscht
    Therese

    AntwortenLöschen
  13. Oh Joanna, dakann man sich zwischen all den tollen Schuhen gar nicht entscheiden und der Geldbeutel wird klein und kleiner:-)) Toll finde ich dein Frühlingsoutfit insbesondere die tolle Bikerjacke aus Leder von Mango, leider ist sie schon ausverkauft:-((( Gefällt mir für Dich auch viel besser als das schwarze "Rocker" Outfit dieser Woche.
    Ich wünsch Dir morgen einen tollen Sonntag mit viiiel Sonne, auf die wir uns alle sooo sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Nicole aus DT.

    AntwortenLöschen
  14. Schuhe waren immer schon meine Schwäche. Als das Tochterkind noch ganz klein war, gab es NUR teure Kinderlederschuhe und immer ein rotes Paar. Über Jahre immer ein rotes Paar Schuhe ...! ;-) Heute locke ich sie damit nicht mehr hinterm Ofen her. Und auch ihr Schuhgeschmack ist weit von WERTIG entfernt. Aber ab und an verzeichne ich Erfolge. Es braucht halt ...!;-)
    Dafür habe ich bei deinen Vorschlägen fast immer zum teuren Schuh gegriffen. Und mein ABSOLUTER Favorit ist Jills türkiser Schuh. Oh, da geht mein Herz auf. Einen ähnlichen, jedoch nicht soooo schönen habe ich in Jeansblau und liebe ihn zum maritimen Style. Ach jaaaaa, Schuhe, ein Kapitel für sich!;-)
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ja, das sieht wirklich nach viel Arbeit aus!! Ich bevorzuge eher sportlichere, flachere Schuhe, aber zu Deinem bzw. dem eleganteren Stil sind wirklich tolle Modelle dabei! Meine Trends: Nieten und auch metallic (habe auch goldene Schuhe, allerdings vom letzten Jahr). Was mir auch gut gefällt, aber nichts für mich jetzt wäre, sind die Schuhe mit den Neondetails! Ich finde klasse, dass Jil so einen ausgefallenen Stil hat. Ich hab hier mal auf die Mädels geachtet, da dominiert doch eher Chucks & Co.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Joanna, musst du jetzt unbedingt meine Kauflust noch weiter steigern *gg* So viele wunderschöne Schuhe!

    Die Leo Ballerinas habe ich mir auch gekauft, allerdings für 10 Euro im Sale von H&M. Ausnahmsweise sehen die mal nicht so billig aus wie sonst leider die meisten Schuhe von H&M.

    LG Sarah O.

    AntwortenLöschen
  17. Noch eine Frage. Die Mango Lederjacke, die hatte ich auch im Blick, allerdings hat mich die helle Farbe abgeschreckt, da ich nicht weiß, wie man sie vernünftig reinigt? Kannst du mir und deinen anderen Treuen Lesern Tips geben? LG Sarah O.

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin verliebt in Deine goldenen Schuhe!!! Die müssen bestellt werden! Sehr viele schöne Schuhe dabei.

    AntwortenLöschen
  19. Jens:
    Ja, ganz schlimm.
    Und dann noch GLITZER!!!

    Mara:
    "...iesen komischen Kronen-Gürteln" - ja, I know what you mean ;-).
    Ich mag es sonst auch nicht - aber gerade hier sieht man den Unterschied zwischen billig und hochwertig sehr ;-).
    Ansonsten: AH!
    FRÜHLING!
    JETZT :-)!


    Anja:
    Jahaaaa, ich kann auch ZAUBERN!


    Therese:
    da sind doch ein paar mit einem kleinerem Absatz dabei?
    Und ich habe alle Trends aufgezählt, die gelten doch für jede Art von Absatz, egal, ob hoch, oder tief, ich verstehe die Fragestellung nicht ganz...

    Tanja:
    Jils hässliche sauteure Turnschuhe habe ich auch gar nicht gezeigt!
    Ich kann nicht mal hinschauen, pfui...auch noch extra für sie gefertigt worden!

    Sarah:
    die helle ist eh ausverkauft...
    Keine Ahnung, wie man sie reinigt :-(.

    Miss Tammy:
    ich auch ;-)!

    AntwortenLöschen
  20. ich hab nur Augen für dich :o)


    lg aus HH, S.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Joanna,
    du hast zwar viele günstige Schuhe gezeigt, aber kein Argument für den Kauf günstiger Schuhe in deinem Text geschrieben. Deine Breschreibung hebt ganz auf den Kauf hochwertiger Schuhe ab....
    Wie ist das jetzt gemeint?
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  22. I liebe die Pastellfarbenden Ballerinas. Alle :)

    Liebesgrüße aus Serbien. Suzy

    AntwortenLöschen
  23. Ich schlupfe aus hohen Schuhen immer hinten mit dem Hacken raus beim Gehen. Habe anscheinend zu schmale Hacken und finde daher keine hohen Schuhe, die wie angegossen sitzen :-( Hast du einen Tipp? Ballenpolster habe ich schon probiert, damit der Fuß nicht soweit nach vorne rutscht, nützt aber nichts ...

    AntwortenLöschen
  24. TheFashionvictim6713. April 2013 12:55

    Hallo Joanna!
    WOW, da hast du dir aber wahnsinnig viel mühe gemacht.
    Schuhe gehen immer, aber in guter Qualität, hier bei uns schießen die Billig-Schuhläden wie Pilze aus dem Boden, ich frag mich jedes mal welche kleinen zur arbeit gezwungenen Kinder die Schuhe für VK 8-20€ zusammengeklöppelt haben.
    Schuhe und Tasche muss für mich hochwertig sein, damit pimpt man jedes Outfit auf.

    Ich mag Schuhe mit Nieten, mit Neondetails und Metallic total gerne, für den Sommer muss ich auch noch "ein" paar shoppen.

    Ich würde Jills Turnschuhe (die du so häßlich findest) gerne mal sehen!

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Du hast dir echt viel Mühe gegeben!!! DANKE!!!

    Die Pastellfarben find ich toll...oder auch die knalligen Farben...ach Schuhe kann man eh nicht genug haben.
    Und ich gebe dir Recht!! In Schuhen mit guter Qualität fühlt man sich sooo gut. Hab teurere und auch günstige (bei Farbigen hol ich mir dann eher paar günstige dafür mehr Farben ;))

    Ganz liebe Grüße,
    Jule S.

    AntwortenLöschen
  26. Baby bist narrisch! 10 STUNDEN ! ! Arbeit da reinzustecken!? Oh my goodness!
    Puh! Das ist ja der Hammer!
    ❤Gabi

    AntwortenLöschen
  27. viel-krempel:
    wie meinen ;-)?
    Du brauchst ein Argument FÜR den Kauf günstiger Schuhe?
    Meist hat man keine Wahl, oder ;-)?

    Malcesine;
    :-(((
    Dann brauchst du eine Maßanfertigung, oder ein Label, das ganz schmal schneidet.

    Birgit:
    sehe ich genauso, das mit der Tasche!

    Gabi:
    Nur GESTERN 10 Stunden - ohne Fotos, etc. ;-).
    Es waren insgesamt sicher an die 16-20.
    Deshalb habe ich es auch sooo lange vor mir hergeschoben ;-)...

    AntwortenLöschen
  28. Oh Joanna,
    Du bist ein Schatz!
    Ich muss sowieso gerade Schuhe bestellen, da kam mir Deine Vorauswahl SEHR entgegen. Leider kann ich kaum Schuhe vor Ort kaufen - Größe 36 wird immer nur sehr spärlich geordert...
    Nun freu' ich mich auf meine Lieferung - Ballerina, Slipper, zweifarbig & metallic. Und der: http://www.zalando.de/zign-pumps-mint-zi111a06f-704.html ist noch mit dazu gekommen.
    Nun noch Sonne!!!
    Knutscher!! Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Die Fragestellung der Therese:

    - ich kann mit hohen Absätzen nicht laufen und bin mir mit 1,80 m Körperlänge auch zu lang dafür
    - ganz flache Schuhe (Ballerinas) tun meinem Rücken nicht gut
    - daher liegt meine optimale Absatzhöhe laut Rat einer Orthopädin zwischen 3 cm und 5 cm

    Die Frage ist also: gibt es schöne Schuhe zwischen (für mich mörderisch) hohen Absätzen und flachen Absätzen? Eben in der o.g. Höhe?

    Schonmal danke für deine Antwort ;-)
    Therese

    AntwortenLöschen
  30. Fürs Auge gefällt mir Metallic-Look No. 4 und Material Mix No. 2. Aus praktischen Gründen würde ich aber eher ein flaches Paar wählen mit Nieten No.7 oder Material Mix No.5. Schönes Wochenende ;D

    AntwortenLöschen
  31. Ach Joanna, was für ein toller post.
    Ich will sie alle haben ;)
    Der türkise sehr hohe Schuh hat es mir angetan....
    Echt wunderschön.
    Also....schnell Kind bekommen und dann schnell super High-Heels tragen....schmeichelt bestimmt der Figur ;)

    Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Joanna,

    wahnsinn, ich hab mir letztens goldene Pumps gekauft, also alles richtig gemacht.. Ich freu mich :) :)

    Justine

    AntwortenLöschen
  33. JOANNAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!

    der Link zu Breuningers Schuhabteilung
    - wie konntest du mir das nur antun ;-)

    ich kann mich gar nicht satt sehen an all den viiiiiiielen schönen Modellen
    und auch noch alle online bestellbar -AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!

    deine goldenen Slipper würde ich auch sofort nehmen -perfekte Wahl
    und ideal für unsere Reise nach Rom :-*

    LOVE YOU!!!! <3
    deine Barbara

    AntwortenLöschen
  34. oh Joanna !!!
    gehst du mit mir Schuhe kaufen ???
    ich brauche unbedingt noch welche !!!
    wie sollte das auch anders sein, Jetzt wo es endlich Frühling wird !!

    bettina

    p.s. Kost und Logie sind natürlich frei ;-))

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Joanna, es war mir eine Freude, mit Dir am Sonntag morgen zum Schuhbummel aufgebrochen zu sein. Übrigens funktioniert das mit "güstigem Outfit, coole Schuhe" auch bei Kindern. Gestern beim Diskonter, dem schwedischen, coole Chinos für Sohnemann um 10,-- ergattert, mit den Timberland Segelschuhen sehen sie mindestens aus wie die original trendy Ostküstenchinos der teuren Marken *freu*. Und ich werd mal morgen nach Neonballerinas ausschauen. Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Joanna,
    ich mag deine two-tone Ballerinas aus deinem Urlaub haben. Jetzt. Sofort.
    Steht da zufällig ne Marke drin???
    Bunte Grüße aus der Sonne,
    Anja

    AntwortenLöschen
  37. Therese:
    Ich verstehe die Frage leider immer noch nicht :
    Ich habe 8 Schuh-Trends mit vielen Beispielen aufgezählt. Das kannst du doch auf alle Absatzhöhen übertragen - funktioniert alles flach, mittelhoch und hoch!
    Die Absatzhöhe spielt doch keine Rolle - ob ein Schuh schön ist oder nicht, entscheidet der Stil!

    AntwortenLöschen
  38. O.k., ich glaube, wir redeten bisher aneinander vorbei.

    Wir kommen der Sache wohl näher, wenn ich deine Vorschläge als "Trend-Vorschläge", bzw. als Styling-Tip interpretiere - so wie es wohl auch von dir gemeint ist.
    Ich nehme mir einfach von deinen Trend-Vorschlägen das was mir gefällt und suche mir "meinen" Schuh 'raus.

    "So wird dann auch ein Schuh draus" ;-)

    Danke für's mehrmalige Antworten! Und "Chapeau" für deine Recherche- und Priefmelarbeit!

    Grüße von Therese

    AntwortenLöschen
  39. Anja:
    die sind von reserved!

    Therese:
    " so wie es wohl auch von dir gemeint ist. " - genau :-).

    AntwortenLöschen
  40. Da ist doch für jeden was dabei! Schöne Auswahl!

    Viele Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  41. Ich geh mir mal einen neuen Job suchen - ich möchte sie fast alle. Irgendwie hab ich keine schicken Schuhe für das Frühjahr.... mmmhhhh. So ist das hier immer...

    AntwortenLöschen
  42. Tolle Posts, tolle Ideen, tolle Schuhe.
    Schade, dass Du keine hübschen finden konntest die man am Fuß "befestigen" kann. ;-)
    Ich suche seit Jahren und lande dann doch bei Schnürschuhen (kommt zum Kleidchen nicht so gut).
    Also, falls Dir mal was hübsches, schmales, fersenloses, flaches in 8,5 unterkommt.....
    Lass Dir gut gehen
    Sunny

    AntwortenLöschen
  43. Hi Joanna,
    echt tolle Ideen und Tipps :)
    besonders die Schuhe von Jil im Ethnostil gefallen mir gut, ich find sie nur leider nicht auf Zara :( kann man die noch kaufen? Hast du vllt einen Link?

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen